1. Geltende allgemeine Bedingungen
1.1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote, Buchungsanfragen, Buchungen und Vereinbarungen mit TopParken Holding B.V. (TopParken) oder seinen Schwesterunternehmen, die sich direkt oder indirekt auf jede Art von Unterkunft und Campingstellplatz beziehen, der von TopParken vermietet wird.
1.2. TopParken weist die Anwendung anderer allgemeiner Geschäftsbedingungen explizit zurück.
1.3. Ausnahmen von diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur möglich, wenn die Parteien diese schriftlich vereinbart haben.

2. Reservierung
2.1. TopParken nimmt nur Reservierungsanfragen von Personen an, die achtzehn (18) Jahre alt oder älter sind. Der Mieter muss achtzehn (18) Jahre alt oder älter und während des Buchungszeitraums anwesend sein. TopParken behält sich das Recht vor, eine Reservierungsanfrage ohne weitere Erklärungen zurückzuweisen.
2.2. Die Vereinbarung zwischen TopParken und dem Mieter wird geschlossen, wenn TopParken die Reservierungsbestätigung – welche auch die Rechnung ist – postalisch oder per E-Mail an den Mieter geschickt hat, sodass erwartet werden kann, dass der Mieter diese innerhalb von zehn (10) Tagen erhält.
2.3.Der Mieter muss die Reservierungsbestätigung auf Richtigkeit überprüfen. Fehler müssen TopParken direkt mitgeteilt werden. Wenn der Mieter die schriftliche Reservierungsbestätigung/Rechnung nicht innerhalb von zehn (10)
Tagen nach der Reservierung erhält, muss er die Rezeption des Parks sofort kontaktieren. Andernfalls kann die Reservierung nicht geltend gemacht werden.
2.4. Der Mieter wird gemäß der in der Reservierungsbestätigung festgelegten Bedingung eine (Teil-) Zahlung an TopParken vornehmen. TopParken hat das Recht, die Vereinbarung als storniert zu betrachten, wenn TopParken die vereinbarte (Teil-) Zahlung nicht innerhalb des angegebenen Zeitraums erhält. In diesem Fall hat TopParken das Recht, die reservierte Unterkunft ohne weitere Ankündigung an den Mieter freizugeben, um sie an andere zu vermieten, und vom Mieter eine Gebühr für die Nichteinhaltung und die „Stornierung“ zu erheben.
2.5. Die Vereinbarung betrifft die Miete einer Unterkunft und/oder eines Campingstellplatzes und/oder einer anderen Einrichtung einschließlich der Zusatzkosten für die Freizeitnutzung, welche ihrem Wesen nach kurzfristig ist.

3. Änderungen der Reservierung/Vereinbarung
TopParken ist nicht verpflichtet, nach dem Schließen der Vereinbarung Änderungen an dieser vorzunehmen, um die der Mieter bittet. Wenn TopParken eine Änderung vornimmt, hat TopParken das Recht, dem Mieter Änderungsgebühren in Rechnung zu stellen, welche mindestens 10,00 € pro Änderung betragen.

4. Preise
4.1. Der Mieter schuldet TopParken den vereinbarten Mietpreis und Zusatzkosten, wie in der endgültigen Reservierungsbestätigung angegeben.
4.2. Die Preise und Zusatzkosten für jeden Park sind in der Preisliste und den verschiedenen (Park-) Seiten von TopParken angegeben. Die Preise auf der endgültigen Reservierungsbestätigung/Rechnung sind bindend.
4.3. Unvorhergesehene, berechtigte Preiserhöhungen können auf den Mieter umgelegt werden. Für alle in der Preisliste und auf den Webseiten angegebenen Preise sind mögliche Änderungen vorbehalten.
4.4. Jegliche Rabattaktionen gelten nicht für vorhandene/bereits durchgeführte Buchungen.
4.5. Alle Preise schließen die Mehrwertsteuer gemäß der Mehrwertsteuer-Richtlinien zur Zeit der Buchungsbestätigung ein. Jegliche Änderungen im Mehrwertsteuersatz können dem Mieter im Nachhinein in Rechnung gestellt werden und geben ihm kein Recht, die Buchung zu stornieren.
4.6. Alle in der Preisliste und auf den Webseiten aufgeführten Preise enthalten die Servicegebühren für zwei Personen, die Touristenabgabe/Parkgebühren (abhängig von der Gemeinde, in der der Park sich befindet), berechnet auf der Grundlage von zwei Personen für eine Nacht, und Kosten für einen Tag Internet Typ Bronze. Zusätzliche Kosten für Aufenthalte von mehreren Nächten sind im zuerst angezeigten Preis nicht enthalten. Jegliche Kosten für Buchungsänderungen sind ebenfalls nicht einberechnet.
4.7. Alle in der Preisliste und auf den Webseiten aufgeführten Preise sind inklusive Wasser, Gas und Strom, der Endreinigung, der Verwendung der Einrichtungen in der Unterkunft und im Park und einer Abfallmünze pro Aufenthalt. Für Aufenthalte von über einer Woche wird eine Abfallmünze pro Woche zur Verfügung gestellt.

5. Zahlung
5.1.Der Mieter muss innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Vornahme der Reservierung eine Anzahlung laut der Reservierungsbestätigung/Rechnung leisten. Der Restbetrag muss sechs (6) Wochen vor der Anreise gezahlt werden.
5.2. Wenn eine Reservierung innerhalb von sechs (6) Wochen vor der Anreise vorgenommen wird, muss der gesamte Betrag sofort entrichtet werden.
5.3. Wenn eine Reservierung zehn (10) Tage vor der Anreise vorgenommen wird, muss der gesamte Betrag bei der Ankunft im entsprechenden Park bar oder per Debit-/Kreditkarte bezahlt werden.
5.4. Dem Mieter steht keine (Teil-) Rückzahlung des Mietbetrags zu, wenn er vor dem vereinbarten Abreisedatum abreist.
5.5. Wenn der Mieter zum vereinbarten Anreisedatum nicht erscheint, schuldet er TopParken die gesamte Miete. TopParken hat das Recht, diese von der Kreditkarte des Mieters einzuziehen.
5.6. TopParken hat das Recht, die Reservierung zu stornieren und die Unterkunft/den Campingstellplatz ohne weitere Ankündigung an den Mieter für die Vermietung an andere freizugeben, wenn eine Zahlungsfrist abgelaufen ist und der Mieter seine Verpflichtungen nicht erfüllt hat.
5.7. TopParken hat das Recht, die Vereinbarung ohne weitere Erinnerungsschreiben oder gerichtliche Intervention aufzulösen, was bedeutet, dass der Mieter für jeden TopParken im Ergebnis entstandenen oder in Zukunft entstehenden Schaden haftet, wenn:

  • zu Beginn des Mietzeitraums die gesamte Miete nicht entrichtet wurde, gilt dies unmittelbar als fahrlässiges Versäumnis;
  • zu Beginn des Mietzeitraums die Kaution nicht geleistet oder keine Autorisierung dafür unterzeichnet wurde;
  • der Mieter das Mietobjekt vorzeitig verlässt;
  • der Mieter das Mietobjekt am Tag des Beginns des Mietzeitraums nicht vor 17 Uhr bezieht, ohne TopParken rechtzeitig darüber zu unterrichten, dass das Mietobjekt später während des Mietzeitraums bezogen werden wird.
  • TopParken hat ab dem Moment, zu dem die Beträge fällig werden, Anspruch auf einen Ausgleich der gesetzlichen Zinsen zuzüglich eines Aufschlags von 4 % auf nicht gezahlte Beträge und/oder auf Entschädigungsansprüche .
  • TopParken hat das Recht auf eine Erstattung der gesetzlichen Inkassokosten, wenn seine Forderung(en) nicht beglichen werden. Falls der Mieter ein Endkunde ist, gilt die Entscheidung für die Rückerstattung außergerichtlicher Inkassokosten. Ist der Mieter kein Endkunde, sondern handelt in Ausübung seines Berufs oder Geschäfts, hat TopParken das Recht auf eine Rückerstattung von Inkassokosten bis zu einem Betrag von 15 % der ausstehenden Forderung.

5.8. TopParken hat stets das Recht, Forderungen an den Mieter, gleich aus welchen Gründen, durch die vom Mieter aus welchen Gründen auch immer gezahlten Beträgen zu begleichen.

6. Wechseltage/Aufenthalt
6.1. Der gemietete Campingstellplatzz kann am vereinbarten Anreisetag wie in der Buchungsbestätigung angegeben zwischen 13 und 17 Uhr bezogen werden. Am vereinbarten Abreisetag muss der Mieter, wie in der Buchungsbestätigung angegeben, den Campingstellplatz vor 11 Uhr geräumt haben.
6.2. Die gemietete Unterkunft kann am vereinbarten Anreisetag wie in der Buchungsbestätigung angegeben zwischen 15 und 17 Uhr bezogen werden. Am vereinbarten Abreisetag muss der Mieter, wie in der Buchungsbestätigung angegeben, die Unterkunft vor 10 Uhr verlassen.
6.3. Der Park behält sich das Recht vor, am Abreisetag ab 9 Uhr eine Endprüfung des Zustands des Mietobjekts und der Vollständigkeit des Inventars vorzunehmen. Am Abreisetag muss der Mieter alle Schlüssel und Zugangsausweise und Armbänder für die Öffnung der Schranken zurückgeben. Der Park behält sich das Recht vor, alle Defekte oder Schäden mit der Kaution zu verrechnen.
6.4. Abweichende Anreise- und Abreisezeiten müssen dem Park rechtzeitig mitgeteilt werden. Im Falle einer späten Abreise kann vom Mieter eine Gebühr erhoben werden.
6.5. Bei der Ankunft erhält der Mieter ein Informationspaket über den Park und die Unterkunft oder den Campingstellplatz.

7. Kaution
7.1. Der Mieter muss bei der Ankunft im Park an der Rezeption eine Kaution entrichten oder eine schriftliche Autorisierung zum Einzug der Kaution ausstellen. TopParken legt fest, in welcher Form die Kaution vom Mieter zu entrichten ist. Die Kaution beträgt 350 €.
7.2. Die Kaution dient als Sicherheit für TopParken für Schäden/Zusatzkosten im weitesten Sinne des Wortes, welche TopParken im Falle der Nichteinhaltung der Verpflichtungen durch den Mieter und seiner Begleiter entstehen können/erleiden muss. Jeglicher am Mietobjekt während des Mietzeitraums des Mieters verursachte Schaden wird von der Kaution abgezogen. Zusatzkosten, wie zusätzliche Reinigungskosten wegen übermäßiger Verunreinigung, können ebenfalls von der Kaution abgezogen werden.
7.3. TopParken wird die Barkaution nach der Endreinigung des Mietobjekts und nach Abzug aller Schäden/Zusatzkosten an den Mieter zurückzahlen. Falls die Kaution nicht ausreicht, um alle Schäden und Kosten zu begleichen, werden die zusätzlichen Schäden und Kosten dem Mieter später von TopParken in Rechnung gestellt.
7.4. TopParken wird die Autorisierung annullieren, wenn bei der Endprüfung der Unterkunft/des Campingstellplatzes keine Schäden/Zusatzkosten entdeckt werden. Wenn bei der Endprüfung Schäden/Zusatzkosten entdeckt werden, wird die Schadenshöhe vom Konto des Mieters eingezogen. Die Abrechnung wird den Betrag der Autorisierung nie übersteigen. Falls die Kaution nicht für
die Schäden/Zusatzkosten ausreicht, werden diese Kosten dem Mieter später von TopParken in Rechnung gestellt.


8. Hausordnung
8.1. Gäste müssen sich an die vom Park aufgestellten Regeln, wie sie auch in der Hausordnung festgelegt sind, halten. TopParken hat das Recht, den Mieter und seine Begleiter sofort des Parks zu verweisen, wenn die Hausordnung verletzt und/oder die Anweisungen des Personals nicht befolgt werden. In diesem Fall hat der Mieter kein Recht auf eine Rückerstattung (eines Teils) der Miete und/oder auf eine Rückzahlung der Kaution.
8.2. TopParken behält sich das Recht vor, vom Mieter beim Einchecken die Vorlage eines gültigen Identitätsnachweises zu verlangen. TopParken ist berechtigt, Mietern, die sich nicht ausweisen können, den Zugang zum Park und zur gemieteten Unterkunft zu verweigern.
8.3. TopParken behält sich das Recht vor, Änderungen am Aufbau und an den Öffnungszeiten der Parkeinrichtungen vorzunehmen. Der Mieter wird notwendige Wartungsarbeiten am Mietobjekt während des Mietzeitraums zulassen. Er kann dafür keine Entschädigung verlangen. Die Notwendigkeit von Wartungsarbeiten liegt im Ermessen von TopParken. Der Mieter muss auch tolerieren, dass während des Aufenthalts Arbeiten an den Parkeinrichtungen ausgeführt werden könnten.
8.4. Der Mieter muss den Mitarbeitern (der Verwaltung) von TopParken jederzeit Zugang zum Mietobjekt gewähren. Wenn die Möglichkeit einer Absprache besteht, wird dies in Absprache zwischen dem Mieter und den Mitarbeitern von TopParken geschehen.
8.5. Der Mieter wird das Mietobjekt nur als Ferienunterkunft nutzen und weder er noch Mitnutzer können sich je unter der Adresse von TopParkens Park im Melderegister der Gemeinde eintragen lassen.
8.6. Das Mietobjekt wird dem Mieter durch Übergabe der Schlüssel zugänglich gemacht. Die Schlüssel werden nur übergeben, wenn die gesamte Miete und alle Zusatzkosten an TopParken entrichtet wurden. Am vereinbarten Abreisedatum wird der Mieter vor 10 Uhr (Unterkunft) bzw. vor 11 Uhr (Campingstellplatz) die Schlüssel, die Zugangsausweise für die Öffnung der Schranken und Ähnliches an der Rezeption des Parks zurückgeben.
8.7. Der Mieter darf das Mietobjekt weder Dritten zur Miete und/oder zum Gebrauch überlassen noch mehr Personen den Aufenthalt als bei der Reservierung und in der Reservierungsbestätigung angegeben gewähren. TopParken hat das Recht, die Vereinbarung sofort und ohne gerichtliche Intervention aufzuheben, wenn sich herausstellt, dass sich mehr als die vereinbarte Anzahl von Personen am Aufenthaltsort befinden.
8.8. Der Mieter ist verpflichtet, die Mietsache und das zugehörige Inventar behutsam zu benutzen und sorgfältig zu behandeln. Aller durch oder im Namen des Mieters oder seiner Mitreisenden verursachte Schaden an der Mietsache muss TopParken vor der Abreise durch den Mieter mitgeteilt werden. Wenn möglich, wird TopParken die Schadensregulierung direkt mit dem Mieter klären.
8.9. Der Mieter ist verpflichtet, die Mietsache bei Abwesenheit immer ordentlich zu verschließen. Jeder aus der Nichteinhaltung dieser Pflicht durch den Mieter resultierende Schaden wird diesem von TopParken in Rechnung gestellt werden.
8.10. Es ist nicht erlaubt, in der Mietunterkunft zu rauchen, es sei denn, dies ist eigens angegeben. Wenn der Mieter in einem Nichtraucherbereich der Unterkunft raucht, wird TopParken ihm Kosten für die Reinigung des Mietobjekts in Höhe von 250 € berechnen und diese von der Kaution abziehen.
8.11. Es ist nicht erlaubt, andere als die von TopParken zur Verfügung gestellten Geräte zum Heizen, Kochen und Waschen in der Mietunterkunft zu verwenden.
8.12. Am Tag der Abreise muss der Mieter die Bettwäsche abziehen, den Kühlschrank auf 1 stellen, die Lampen ausschalten, das Thermostat auf 15 °C drehen und die Fenster und Türen ordentlich schließen. Der Mieter wird die Mietsache am Tag der Abreise ordentlich und besenrein verlassen.

9. Haustiere
9.1. Abhängig von der Unterkunft ist es erlaubt, Haustiere in diese mitzubringen (maximal 2 Haustiere pro Unterkunft/Campingstellplatz).
9.2. Der Mieter muss bei der Buchung angeben, ob Haustiere mitgebracht werden. Die mit dem Aufenthalt von Haustieren verbundenen Kosten sind auf der Preisliste sowie der Reservierungsbestätigung/Rechnung angegeben.
9.3. Der Mieter muss eventuellen Anweisungen im Park Folge leisten. Haustiere dürfen keinerlei Belästigung für andere Gäste im Park darstellen und müssen in den eigens für diesen Zweck ausgewiesenen Bereichen ausgeführt werden.

10. Höhere Gewalt
Höhere Gewalt von Seiten TopParkens schließt alle Ereignisse ein, bei denen die gänzliche oder teilweise Einhaltung der Vereinbarung vorübergehend oder dauerhaft von Umständen verhindert wird, die nicht TopParkens Einfluss unterliegen, darunter in jedem Fall Mitarbeiterstreiks, Blockaden, Feuer und andere Störungen und/oder Vorkommnisse. TopParken hat das Recht, dem Mieter eine gleichwertige Unterkunft/einen gleichwertigen Stellplatz zur Verfügung zu stellen, wenn das Mietobjekt wegen höherer Gewalt und/oder anderer Umstände nicht verfügbar ist. Der Mieter hat in keinem Fall das Recht, diesen Fall vor Gericht gegen TopParken zu verwenden.

11. Haftung
11.1. TopParken übernimmt keine Haftung für Diebstahl (einschließlich Diebstahl aus Koffern oder Schließfächern) und Verluste oder für Schäden an Eigentum oder Personen jeglicher Art während oder als Konsequenz eines Aufenthalts in einem von TopParkens Parks.
11.2. TopParken übernimmt keine Haftung für den Umstand, dass der Aufenthalt des Mieters in einem von TopParkens Parks dessen Erwartungen nicht erfüllt.
11.3. TopParken übernimmt keine Haftung für Schäden oder Verletzungen an Gegenständen oder von Personen, die aus einem Aufenthalt auf dem Gelände von einem von TopParkens Parks resultieren oder durch die Verwendung der auf dem Gelände vorhandenen Einrichtungen entstehen.
11.4. TopParken ist nicht für Schadensersatzansprüche haftbar, die aus Geräuschbelästigungen durch Dritte entstehen.
11.5. TopParken ist nicht für Schäden haftbar, die aus Informationen resultieren, die Mitarbeiter mündlich oder telefonisch gegeben haben.
11.6. TopParken ist nicht für das Abschalten und/oder die Stilllegung von Einrichtungen und/oder Dienstleistungen haftbar.
11.7. Es könnte sein, dass (ein Teil der) Parkeinrichtungen in bestimmten Wochen des Jahres eingeschränkte Öffnungszeiten haben. Um sicherzustellen, dass alle Einrichtungen in einem bestimmten Zeitraum zugänglich sind, rät TopParken dem Mieter, dies bei der Reservierung zu prüfen. Dadurch werden Enttäuschungen bei der Ankunft im Park vermieden.
11.8. Der Mieter und seine Reisebegleiter sind gemeinsam und einzeln für alle Verluste und/oder Schäden am Mietobjekt und an anderem Eigentum von TopParken (oder der Eigentümer privater Unterkünfte) haftbar, welche im Mietzeitraum entstehen. Das gilt unabhängig davon, ob die Schäden das Ergebnis von Handlungen oder Unterlassungen des Mieters, seiner Reisebegleiter, seiner Haustiere und/oder Dritter sind, die sich wegen des Mieters im Park befinden.
11.9. Der Mieter ist verpflichtet, alle Zusatzkosten zu tragen, die sich durch inkorrekte Verwendung
des Mietobjekts oder durch das Verlassen in einem unangemessenem Zustand ergeben. Diese Vorschrift schließt das Zurücklassen übermäßiger Beschmutzung ein, ist aber nicht darauf beschränkt. Solche Zusatzkosten können von TopParken mit der Kaution verrechnet werden.
11.10.Der Mieter erklärt, mit dem Ort, dem Grundriss und dem Zustand des Mietobjekts auf der Grundlage der zur Verfügung gestellten (schriftlichen) Informationen etc. vertraut zu sein.
11.11. Der Grundriss/die Anordnung der Unterkunft kann abweichen.

12. Beschwerden
Trotz TopParkens Sorgfalt und Mühe kann es vorkommen, dass eine Beschwerde auftritt. Beschwerden müssen sofort der Rezeption des Parks gemeldet werden. Falls eine Beschwerde nicht oder nicht zufriedenstellend bereinigt werden kann, wird der Mieter gebeten, die Beschwerde während des Mietzeitraums schriftlich zu erheben.

13. Stornierungsregelung
Ohne eine Reiserücktrittsversicherung oder mit einer Reiserücktrittsversicherung und ohne einen gültigen Stornierungsgrund (ohne Abdeckung) gelten die folgenden Bedingungen. Die vom Mieter zahlbaren Entschädigungen an TopParken im Falle von Stornierungen sind:
a. Stornierung mehr als 93 Tage vor der Ankunft, 15 % der Gesamtmiete;
b. Stornierung 62 bis 93 Tage vor der Ankunft, 50 % der Gesamtmiete;
c. Stornierung 31 bis 62 Tage vor der Ankunft, 75 % der Gesamtmiete;
d. Stornierung ein bis 31 Tage vor der Ankunft, 90 % der Gesamtmiete;
e. Stornierung am Tag der Anreise oder vorzeitige Abreise, 100 % der Gesamtmiete.

14. Kostenüberblick
Reservierungskosten für eine Unterkunft: 25,00 € pro Buchung. Reservierungskosten für einen Campingstellplatz: 15,50 € pro Buchung. Änderungskosten: 10,00 € (Verwaltungskosten für Änderungen in bereits vorgenommenen Buchungen). Wesentliche Kosten/Vorzugsbuchung: 25,00 € für eine Unterkunft und 7,50 € für einen Campingstellplatz. Zusätzlich tragen Mieter obligatorischen Nebenkosten wie Parkgebühren/Touristenabgaben, Reinigungsgebühr, Bettwäsche und Umweltsteuer.

15. Fotos und Videos
Wenn der Mieter oder eine Person, die ihn begleitet oder sich seinetwegen im Park aufhält, sich zufällig auf einem Foto und/oder einem Video befinden sollten, welche für die Verwendung in einer Veröffentlichung und/oder auf der Webseite von TopParken aufgenommen wurden, wird ihr Einverständnis in die Verwendung des Fotos und/oder Videos in der Veröffentlichung und/oder auf der Internetseite vorausgesetzt, sogar dann, wenn sie auf dem Foto/in dem Video erkennbar sein sollten.

16. Allgemeines
16.1.Offensichtliche Druck- oder Tippfehler binden TopParken nicht. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen machen alle früheren Veröffentlichungen ungültig. Der Begriff „Aufenthalt“ in diesen Geschäftsbedingungen bezieht sich auf eine Unterkunft oder einen Campingstellplatz. Der Begriff „Unterkunft“ in diesen Bedingungen bezieht sich auf eine Hütte, ein Ferienhaus, einen Bungalow, eine Wohnung oder eine Wanderhütte.
16.2. Für alle Vereinbarungen zwischen dem Mieter und (den Parks von) TopParken gilt niederländisches Recht.