Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

TopParken verfolgt die Entwicklungen des Coronavirus sehr genau. Wir stehen im täglichen Kontakt mit dem Rijksinstituut voor Volksgezondheid en Milieu (RIVM, auf Deutsch in etwa "Staatliches Institut für Volksgesundheit und Umwelt) sowie dem De Geneeskundige en Gezondheidsdienst (GGD, auf Deutsch in etwa "Medizinischer Gesundheitsdienst) der Niederlande, weshalb wir immer über die korrekten und aktuellen Informationen verfügen. Zudem leisten wir ihren Ratschlägen stets Folge. Diese Richtlinien können auf der Webseite des Rijksinstituut voor Volksgezondheid en Milieu (RIVM) gefunden werden.

Nachfolgend beantworten wir häufig gestellte Fragen bezüglich der Folgen des Coronavirus auf Ihren Urlaub.

Letzte Aktualisierung: 25. März 2020 - 14:00 Uhr.

 

Offizielle Erklärung TopParken - Maßnahmen zum Coronavirus getroffen
Wir möchten jedem Gast in unseren Ferienparks einen sorgenfreien Urlaub bei TopParken bieten. Allerdings sind Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter noch wichtiger. Als Ergebnis der von der Regierung ergriffenen Maßnahmen und auf der Grundlage unserer eigenen Überlegungen betreffend Hygiene, Sicherheit und Gesundheit in unseren Parks hat TopParken umfangreiche Sicherheits- und Hygienemaßnahmen getroffen. TopParken hat mit diesen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen bereits vor 6 Wochen begonnen. Anschließend wurden die Sicherheits- und Hygienemaßnahmen sowie der Arbeitsablauf schrittweise verändert und ausgeweitert.

Lesen Sie hier unsere offizielle Erklärung über sämtliche Maßnahmen, die wir in unseren Ferienparks getroffen haben.

 

Unsere Ferienparks sind geöffnet

In Abstimmung mit den örtlichen Behörden haben wir entschieden, unsere Ferienparks geöffnet zu lassen. Unsere Ferienparks sind großzügig angelegt und unsere Ferienhäuser verfügen über einen großen Garten, so dass Sie nicht mit anderen Urlaubsgästen in Kontakt zu kommen brauchen.

Dies gilt für unsere Campingflächen, welche auch Gebrauch von kommunalen Einrichtungen machen, nicht immer. Als Konsequenz werden diese geschlossen.

Dies ist der Grund, weshalb Sie bei TopParken willkommen sind, falls Sie mit Ihrer eigenen Familie / Ihrem Haushalt in einem Haus wohnen. Falls Sie für eine andere Gruppenkonstellation gebucht haben, können Sie Ihre Reservierung über www.topparken.nl/omboeken neu buchen.

Wir haben in unseren Ferienparks angemessene Sicherheits- und Hygienemaßnahmen getroffen. Wir bitten Sie, diesen Richtlinien zu folgen.


Falls Sie allerdings Symptome des Coronavirus aufweisen, ersuchen wir Sie, nicht in einem unserer Parks einen Urlaub zu buchen oder, falls Sie bereits einen Urlaub gebucht haben, diesen zu stornieren / zu verlegen. Wir müssen an die Gesundheit unserer anderen Gäste und unserer Mitarbeiter denken. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.

 

Abbrechen / umbuchen
Wenn Sie eine Reservierung vorgenommen haben und nicht kommen möchten oder nicht kommen können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Buchung kostenlos zu verschieben (abhängig vom Ankunftsdatum). Ihr Buchungswert wird als Gutschrift für Ihren nächsten Aufenthalt verwendet. Sie können die gewünschte Änderung über unser Umbuchungsformular einreichen. Wenn Sie das Ankunftsdatum noch nicht kennen, können Sie es leer lassen. Sie erhalten dann einen Gutschein von uns.

Wenn Sie Ihre Buchung stornieren und die Option zum Verschieben Ihrer Buchung zu einem anderen Zeitpunkt nicht nutzen möchten, gelten die allgemeinen Stornierungsbedingungen und / oder die Bedingungen Ihrer eigenen Stornoversicherung. Aufgrund der Menschenmenge sind unsere Wartezeiten derzeit etwas länger als Sie es von uns gewohnt sind.

 

Begrenzte Belegung unserer Ferienparks
Um einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu gewährleisten, überprüft TopParken kontinuierlich die Auslastung seiner Ferienparks, um das Risiko eines gegenseitigen Kontakts so gering wie möglich zu halten. Basierend auf einer Risiko- und Verkehrsberechnung für jeden Park, wird die Belegung weit von der maximalen Belegungsquote entfernt sein, wobei der Verkehr zu und von den Parks, die Größe, die Anordnung und die Fläche des Parks berücksichtigt werden. Dies wird von unseren Managern und Rezeptionen aktiv überprüft. Darüber hinaus sind alle Camping-Einrichtungen geschlossen.

 

Campingflächen bis zum 1. Juni geschlossen
TopParken befolgt strikt die Empfehlungen und Leitlinien der Regierung; diese Leitlinien schließen ein, dass sich keine Gruppen von mehr als 100 Personen versammeln dürfen, aber auch, dass wechselseitiger Kontakt zwischen großen Personengruppen zu vermeiden ist. Deshalb haben wir uns entschieden, dass die Campingflächen in unseren Ferienparks bis zum ersten Juni oder, falls erforderlich, länger geschlossen bleiben werden. Zur Zeit kann noch nichts aufgebaut werden! Physischer Kontakt unter Campern und Kindern auf dem Platz, beispielsweise in den Sanitäranlagen und auf den Spielplätzen, kann nicht unterbunden werden. Ihre Sicherheit und Gesundheit als unser Gast und die unserer Mitarbeiter ist das Wichtigste. Falls sich das oben genannte Datum ändert, werden wir Sie davon in Kenntnis setzen.

 

Kundendienst
Momentan erhalten wir zahlreiche telefonische Anfragen über unseren Kundendienst. Leider kann es dadurch vorkommen, dass Sie länger in der Warteschleife gehalten werden, als Sie es gewohnt sind.

 

Sind die Einrichtungen in Ihren Ferienparks geschlossen?
Alle Restaurants, Indoor-Spielplätze und Indoor-Pools in unseren Ferienparks sind ab Sonntag, 15. März, 18 Uhr geschlossen, um die Ausbreitung des Corona-Virus weiter zu bekämpfen. Die Schließung der Einrichtungen gilt bis zum 6. April. Wir werden Sie informieren, sobald mehr bekannt ist.

 

Was passiert, wenn jemand im Ferienpark positiv auf den Coronavirus getestet wird?
TopParken steht in engem Kontakt mit dem Ministerium für öffentliche Gesundheit und Umwelt. Wenn das Coronavirus in einem unserer Ferienparks nachgewiesen wird, werden die Einrichtungen für Medizin und Gesundheitsfürsorge sofort benachrichtigt. Die Verfahren bezüglich Infektionskrankheiten werden sofort eingeleitet.