Ein nachhaltiger und sozial verantwortlicher Urlaub

Bei TopParken können Sie einen nachhaltigen und sozial verantwortlichen Urlaub genießen. Unsere Ferienparks sind darauf ausgerichtet, Tag für Tag das perfekte Gleichgewicht zwischen Mensch, der Welt und Tieren zu finden. Alle unsere Anlagen liegen mitten in der Natur; direkt im Wald oder an der Küste. Unsere 17 niederländischen Ferienparks verfolgen das Ziel, die Natur so wenig wie möglich zu beeinträchtigen. Und tatsächlich wirtschaften einige unserer TopParken-Anlagen so nachhaltig, dass ihnen das Umweltsiegel Grüner Schlüssel verliehen wurde. Passend dazu ist unsere gesamte Bettwäsche mit dem Baumwollgütesiegel von Max Havelaar versehen, was sie als Fair-Trade-Produkt ausweist.

Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung
Wir sind uns der Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeit auf die Umwelt und die Gesellschaft bewusst. Es ist uns wichtig, dass die Umwelt in ihrer natürlichen Form und auch zukünftigen Generationen erhalten bleibt. Um dieses Ziel zu erreichen, gestalten wir unsere Geschäftsabläufe, Angebote und Produkte immer nachhaltiger.

Wir treffen bewusste Entscheidungen und streben ein Gleichgewicht zwischen Mensch, Planet und dem Liefern von Ergebnissen an. Dies ist allerdings als fortschreitender Prozess zu verstehen, nicht als greifbares Ziel. Unser Unternehmen ist ständig auf der Suche nach umsetzbaren Schritten, um unserer gesellschaftlichen Verantwortung besser gerecht zu werden:

  • Wir halten uns über die Entwicklungen unserer Branche in Sachen Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung auf dem Laufenden und tragen aktiv dazu bei, unser entsprechendes Wissen Mitarbeitern und anderen, die das Handwerk erlernen wollen, zu vermitteln.

  • Wir informieren unsere Gäste, Mitarbeiter und Lieferanten über unser gesellschaftsverantwortliches Geschäftsmodell.

  • Wir arbeiten fortlaufend daran, die Umweltbelastung durch unser Unternehmen zu verringern und seine Nachhaltigkeit zu erhöhen. Wir tun dies, indem wir den anfallenden Abfall und und unseren Verbrauch von Gas, Wasser, Strom und fossilen Brennstoffen reduzieren.

  • Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung unserer eigenen Beschaffungsprozesse und konzentrieren uns auf Waren und Dienstleistungen, die nachhaltig sind, vorzugsweise ausgewiesen durch ein anerkanntes Umwelt-, Nachhaltigkeits- und/oder Sozialsiegel.

Green-Key-zertifiziert

Green Key ist das international führende Kennzeichen für nachhaltige Unternehmen in der Hotellerie. Qualifizierte Unternehmen tun alles, um die Auswirkungen auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten, ohne dabei auf Komfort und Qualität zu verzichten.

Einige Resorts wurden bereits mit dem Green Key ausgezeichnet. Wir arbeiten jedoch hart daran, das alle unsere Ferienanlagen diese Kennzeichnung erhalten.

Green Key Gold

Green Key Silber

Diese Resorts tun alles, um die Umwelt zu schonen. Sie gehen sogar weit über die normalen Gesetze und Vorschriften hinaus. Sie wünschen weitere Informationen? Schauen Sie sich auf der Website von Green Key um.

Das Fair-Trade-Siegel der Max-Havelaar-Stiftung
TopParken ist eines der Unternehmen im Gastgewerbe, die Ihnen einen besseren Schlaf garantieren können. All unsere Anlagen verwenden nämlich schon seit Jahren Fair-Trade-Bettwäsche, die mit dem Baumwollgütesiegel von Max Havelaar ausgezeichnet wurde. Dieses Zertifikat bestätigt, dass Unternehmen in den Niederlanden und Bauernorganisationen in Entwicklungsländern unter fairen Bedingungen miteinander Geschäfte machen. Das Material dieser Bettwäsche ist schöner, sauberer und weicher als andere Stoffe.

Juuve-Carsharing
Diese Zusammenarbeit mit E-Mission ist Teil unserer Bemühungen, die TopParken-Ferienanlagen nachhaltiger zu gestalten. Das Landgoed de Scheleberg ist mit zwei komplett elektrischen Autos ausgestattet, die dank einer neuen Ladetechnik in der Lage sind, Energie in das Stromnetz des Ferienortes zurückzuspeisen. Gästen dieser Ferienanlage bietet sich die Möglichkeit, diese gemeinschaftlichen Elektroautos zu nutzen. Die Fahrzeuge werden auch zur Entlastung des Energienetzes während der Spitzenlastzeiten eingesetzt.

 
 
Landgoed de Scheleberg
 
Ferienpark de Woudhoeve

Soziales Engagement

TopParken hat sich verschiedenen sozialen Belangen vorbehaltslos verschrieben. So spenden wir beispielsweise für unterschiedliche Wohltätigkeitsorganisationen und sponsern verschiedene (Sport-)Veranstaltungen. Des Weiteren ist TopParken ein Unternehmenspartner der niederländischen Krebsgesellschaft DCS (Dutch Cancer Society).

DCS kämpft gegen Krebs
Als Unternehmenspartner der DCS leistet TopParken seinen Beitrag zur Bekämpfung von Krebs, indem es in die besten Wissenschaftler auf diesem Gebiet investiert. Das gibt Krebspatienten in der unmittelbaren Umgebung das Gefühl, unterstützt zu werden, und inspiriert unsere Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner, ebenfalls zum Kampf gegen den Krebs beizutragen.

Sind Sie an weiteren Informationen zur DCS oder unserem Engagement als Unternehmenspartner interessiert? Besuchen Sie die Website der DCS oder werfen Sie einen Blick auf unsere Pressemitteilung.

Spenden und Sponsoring
TopParken unterstützt durch Spenden, Patenschaften und/oder ehrenamtliche Arbeit verschiedene gute Zwecke. Eines unserer Ziele ist es, dass junge Menschen sich öfter sportlich betätigen. Um dies zu erreichen, sponsern wir verschiedene (Sport-)Aktivitäten für Jugendliche. Darüber hinaus spenden wir an unterschiedliche Wohltätigkeitsorganisationen für Menschen, die auf das Geld angewiesen sind. Im vergangenen Jahr haben wir für mehrere Zwecke gespendet und sind auch mehrfach als Sponsor aufgetreten:

  • BMX
    Unser Name ist mit zwei holländischen BMX-Fahrern verbunden: Ruby Huisman und Judy Baauw. Sie vertreten die Niederlande bei verschiedenen BMX-Meisterschaften.
  • TopParken Tournament U14
    Dieses internationale Fußballturnier wurde von uns am Himmelfahrtswochenende zum 25. Mal ausgerichtet. Zu den Teilnehmern zählten einige der besten Mannschaften aus dem In- und Ausland. Mehrere dieser Teams schliefen im Landgoed de Scheleberg und im Recreatiepark ‘t Gelloo. Für unsere gelungene Organisation des Turniers erhielten wir viel Lob. Hoffentlich sind nächstes Jahr alle genauso begeistert und das Turnier wird erneut ein großer Erfolg!
  • Dream or Donate
    Letzten Sommer wurde bekannt, dass die Crowdfunding-Plattform Dream or Donate plötzlich vom Netz genommen worden war. Das gesamte gestiftete Geld war auf einen Schlag verschwunden, obwohl die Erträge von Hunderten Spendenaktionen für gute Zwecke noch ausgezahlt werden mussten. Die Betroffenen schlossen sich einer Sammelklage der Anwaltskanzlei De Vries & Kasem an, so dass sie plötzlich auch noch mit Anwaltskosten zu kämpfen hatten. Sie taten uns sehr leid und wir beschlossen, einen Geldbetrag zu spenden, um einige der am schlimmsten betroffenen Leidtragenden zu entlasten. Wir wollten die Opfer unterstützen und ihnen Hoffnung auf eine bessere Zukunft geben.