Das andere Holland entdecken

Urlaub in Holland muss man nicht immer an der Küste verbringen. Die Niederlande sind ein sehr vielseitiges Land, welches mit traumhaften Gewässern und abwechslungsreichen Naturlandschaften seine Gäste begeistert. Wandern Sie durch weitläufige Heidelandschaften und dichte Wälder im Nationalpark „De Hoge Veluwe“ und entdecken Sie die vom Wasser gezeichneten Provinzen mit seinen beeindruckenden Wasserstraßen, glitzernden Seen und Flüssen. Lassen Sie sich von TopParken für einen Holland-Urlaub der anderen Art inspirieren!

Rehe

Die Veluwe: Magischer Mix aus Natur und Kultur

Der Nationalpark „De Hoge Veluwe“ ist ein wahres Paradies, welches zu den beliebtesten Urlaubszielen in den Niederlanden gehört. Hier auf diesem ganz besonderem Stückchen Erde erleben Sie, wie abwechslungsreiche Naturgebiete mit niederländischer Kultur und Architektur perfekt miteinander harmonieren und so eine magische Wirkung auf seine Besucher entfalten. Wir haben für Sie ein paar Ausflugstipps aufgelistet, die Ihren Urlaub in der Veluwe zum absoluten Highlight machen.

 
Buchen Sie ein Ferienhaus in der Veluwe
 
Radfahren Veluwe

Wandern & Radfahren zwischen Heide, Sand und Wäldern

Die Veluwe besticht mit einem weitverzweigtem Rad- und Wanderwegnetz, auf welchem Sie die eindrucksvolle Natur dieses Nationalparks erkunden können. Mit seinen weitläufigen Heidelandschaften, dichten Wäldern und großen Sandverwehungen erlebt man hier unvergessliche Rad- und Wandertouren, die Sie durch abwechslungsreiche Landschaften mit beeindruckender Fauna und Flora führen. Unterwegs werden Sie auch so manches Tier zu Gesicht bekommen, wie Rehe, Rothirsche, Wildschweine oder Mufflons. Damit man hin und wieder Pausen einlegen kann, finden Sie auf den Rad- und Wanderstrecken immer wieder Raststationen für Zwischenstopps. Die vielen Wege können übrigens auch mit Ihrem Pferd erkundet werden!

Sie haben kein eigenes Fahrrad? Im Nationalpark gibt es die für den Park typischen "witte fietsen" (dt. weiße Fahrräder), die von den Gästen gratis genutzt werden können. Natürlich können Sie bei den Fahrradverleihen in unseren Ferienparks in der Veluwe auch jederzeit (Elektro-)Fahrräder ausleihen.

Het Loo

Kunst, Kultur und Architektur in der Veluwe

Das Hauptargument für einen Urlaub in einem Ferienhaus in der Veluwe (etwa im Bospark Ede oder im Resort Veluwe) ist zumeist die schöne Natur dieser Region. Die vielfältige Landschaft lädt zu sportlichen Aktivitäten ein und erlaubt es seinen Besuchern, umgeben von Ruhe, frischer Luft und wohltuenden Naturklängen neue Energie zu sammeln. In der Veluwe gibt es jedoch auch viele tolle Attraktionen, die man nicht verpassen sollte.

Zum einen gibt es das berühmte Kröller-Müller Museum, in dem Spitzenwerke meisterhafter Künstler wie Claude Monet, Pablo Picasso und Piet Mondrian sowie die zweitgrößte Sammlung von Van-Gogh-Werken bestaunt werden können. Das Museum ist außerdem vom größten Skulpturenparks Europas umgeben, wo Sie auf 25 Hektar Fläche Skulpturen verschiedener künstlerischer Strömungen finden. Ein architektonisches Highlight in der Veluwe stellt das Jagdschloss Sing Hubertus dar, oder das in der Nähe von Apeldoorn befindliche Paleis Het Loo. Letzteres ist die ehemalige Sommerresidenz des niederländischen Königshauses, welche mit seinem beeindruckenden Schlossgarten und prunkvollen Räumlichkeiten besucht werden dürfen. 

Julianatoren

Ausflugsziele in der Veluwe für die ganze Familie

Wenn Sie mit Ihren Kindern in einem TopParken-Ferienpark in der Veluwe verbleiben (etwa im Recreatiepark 't Gelloo oder Recreatiepark Beekbergen) dann ist es besonders toll, den Freizeitpark Julianatoren zu besuchen. Dieser Vergnügungspark besitzt über 60 lustigen Attraktionen und ist insbesondere auf Gäste im Alter von 2 bis 12 Jahren spezialisiert. Wer gerne Tiere beobachtet, jedoch nicht selbst in der Veluwe auf der Pirsch gehen möchte, kann auch das „Apenheul“ (dt. Affenhügel) in Apeldoorn besuchen, und dort Affen, die teilweise frei herumlaufen, von direkter Nähe betrachten. Besonders eindrucksvoll ist auch der Burger's Zoo in Arnheim. Dort können Sie auf einer Fläche von 45 Hektar Tiere und Pflanzen in groß angelegten Naturräumen beobachten, die Ihren natürlichen Lebensumgebungen so genau wie nur möglich nachempfunden sind. Ein wirklich spektakulärer Anblick!

Het Esmeer Umgebung

Wasserland Holland

Die Niederlande sind wahrlich ein Wasserland. Nicht nur die Küste, sondern vor allem auch die vielen Seen, Flüsse, Kanäle und Grachten machen unser Nachbarland zu einem besonders attraktiven Reiseziel. Einige der Ferienparks von TopParken liegen direkt an wunderschönen Flüssen, Wasserstraßen und Seen, die eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten bieten. Machen Sie Urlaub einem Ferienhaus am Wasser und genießen Sie ein erfrischendes Getränk auf Ihrer Terrasse während Sie den Blick über glitzernde Gewässer genießen. Oder wie wäre es mit einem erholsamen Tag am Freizeitsee? Egal ob Sie im Parc de Ijsselhoeve, Park Westerkogge, oder Recreatiepark het Esmeer verbleiben, Sie werden immer Zugang zu tollen Aktivitäten im, auf und am Wasser haben.

Sehen Sie sich das Angebot in unseren Ferienparks am Wasser an
 
Bootsfahrten

Traumhafte Bootsfahrten entlang pittoresker Hafenstädte

Die Niederlande sind ein Paradies für Fahrradfahrer, daher macht es natürlich besonders viel Spaß mit dem Rad entlang schöner Gewässer zu fahren. Da es nirgendwo sonst so ein ausgeprägtes Wasserstraßen-Netz gibt, kann man hier aber auch wunderbar vom Boot aus auf Entdeckungsreise gehen. Im Park Westerkogge von TopParken können Sie etwa direkt vom Bootsteg Ihres Ferienhauses aus in See stechen und eine Segelroute von ingesamt 30.5 Kilometer abfahren. In direkter Nähe befindet sich auch das Markermeer und das Ijsselmeer. Dort kann man per Boot schöne Hafenstädte wie Hoorn oder Almere erreichen. Die vielen Flüsse, die sich von allen Himmelsrichtungen durch die Niederlande ziehen, wie die Maas, die Waal oder die Ijssel, können natürlich auch mit Motorjacht, Segelboot und Co. befahren werden. Besonders toll ist es beispielsweise dem Lauf der ijssel zu folgen und anliegende Hansestädte wie Kampen, Zwolle, Deventer und Zutphen zu entdecken.

Sie haben kein eigenes Boot? In den Niederlanden gibt es an vielerlei Orten Bootsverleihe und Anbieter von Bootstouren. 

Hansestadt

Wassersportaktivitäten, Freizeitseen & Mehr

Neben ausgedehnter Bootstouren bieten die vielen Gewässer noch viele weitere Aktivitätsmöglichkeiten. Egal, ob Sie gerne Schwimmen, Angeln, Surfen, Paddeln oder Kanu fahren, die vielen Freizeitseen und Angelgewässer werden dafür sorgen, dass Sie auf Ihre Kosten kommen! Unser Recreatiepark het Esmeer liegt etwa auf einer Halbinsel zwischen dem Fluss Maas und dem Badesee Het Esmeer und bildet somit den perfekten Ausgangspunkt für Wasserliebhaber! Die Freizeitseen verfügen zumeist über Liegewiesen und Sandstrände, wo man sich wunderbar in der Sonne entspannen kann, während die Kinder im Wasser planschen. An den Ufern findet man auch oft herrliche Restaurants und gemütliche Cafés wo man mit einer wunderschönen Aussicht auf den See erfrischende Cocktails und kulinarische Mahlzeiten genießen kann.

Freizeitsee

Zuiderzee: Zwischen Poldern, Deichen und Hansestädten

Ein tolles Ausflugsziel sind auch die „Veluwerandmeren“ Veluwemeer, Drontermeer, Wolderwijld und Nuldernauw. Das sind Binnenseen, die bei der Trockenlegung der ehemaligen Zuiderzee entstanden sind. Diese Seen sind mittels Schleusen miteinander verbunden und sind heute ein beliebter Ort für Wassersportler! Surfen, Segeln oder Kitesurfen sind nur einige der vielen Wassersportarten, denen dort nachgegangen werden können. Unerfahrene können sich in den Segel- und Surfschulen am Ufer an diesen spannenden Sportarten probieren. Sie wollen lieber im Trockenen bleiben? Fahrradfreunde und Wanderbegeistere können auch der Zuiderzee-Route folgen, um diese charakteristische Gegend kennenlernen. Dieser Randwanderrundweg um das ehemalige Gebiet der Zuiderzee führt entlang offener Polderlandschaften, schöner Hansestädte, Windmühlen und Deiche.

Tipp: Sie wollen mehr zur Geschichte der Zuiderzee erfahren? Besuchen Sie den Fischerort Enkhuizen am Ijsselmeer und tauchen Sie im Zuiderzee-Museum in die Geschichte der ehemaligen Zuiderzeeregion ein, wo Sie anhand authentischer Gebäude und nachgebauter Werkstätte erfahren wie man vor der Entwässerung und Einpolderung am Ufer der Zuiderzee lebte. Auch für Kinder gibt es hier vieles zu entdecken!